Kfz

Brandschutz für Arbeitnehmer in Betrieben für die Entsorgung von Fahrzeugen

Gemäß der Ministerialverordnung Nr. 151/2011 ist die Brandgefahr bei der Demontage zu entsorgender Fahrzeuge als durchschnittliches oder hohes Risiko klassifiziert.

Diese Broschüre behandelt die Brandgefahr – ebenso wie Explosionen – in bestehenden Betrieben für die Entsorgung von Fahrzeugen.

Mehr...

Warentransport auf der Straße

Die Branche des Warentransports auf der Straße zeichnet sich durch eine hohe Zahl von Unfällen und Erkrankungen bei der Arbeit aus. Bestimmte Präventionsmaßnahmen ermöglichen eine Reduzierung der Risiken. Werkzeuge helfen dem Arbeitgeber, wirksame Präventionsansätze umzusetzen.

Die Branche verursacht zwei- bis dreimal mehr Unfälle als der Durchschnitt. Wenn sich neun von zehn Unfällen am stehenden Fahrzeug ereignen, geschieht ein Unfall von zehn auf der Straße, der mitunter tödlich ist.

Mehr...

Auto- und LKW-Werkstätten

Der Anteil von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten ist bei Autowerkstätten und LKW-Werkstätten sehr hoch, besonders in sehr kleinen Unternehmen (KMUs). Die Vermeidung der Risiken am Arbeitsplatz ist ein Mittel zur Erhaltung der Gesundheit der Beschäftigten und des Unternehmens.

Die Reparatur- und Instandhaltungsarbeiten bei leichten und schweren Fahrzeugen werden in Frankreich von ungefähr 140 000 Arbeitnehmern geleistet. Die von der Sozialversicherung für diese Unternehmen übernommenen Entschädigungen von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten betragen 3% der Lohnsumme.

Mehr...

Qualifizierung für Arbeiten an Fahrzeugen mit Hochvoltsystemen

In der Fahrzeugtechnik werden zunehmend neue Technologien eingesetzt (Brennstoffzelle, Hybridtechnik, Elektrofahrzeuge), die zu neuartigen elektrischen Gefährdungen führen können. Für Unternehmen ergibt sich daraus die Verantwortung, ihre Mitarbeiter zu qualifizieren, dass sie sicher an diesen neuen Systemen arbeiten können. Die Informationsschrift enthält wichtige Hinweise, wie Betriebe auf der Basis der Gefährdungsbeurteilung die elektrischen Gefährdungen ermitteln und den notwendigen Qualifizierungsbedarf für Arbeiten in Entwicklung, Fertigung sowie Servicewerkstätten festlegen können.

Mehr...

Sicherheit von Arbeitnehmern bei der Müllabfuhr und der öffentlichen Straßenreinigung

Diese Broschüre, die erste aus einer Reihe von Broschüren zum Thema Umwelt und Hygiene, richtet sich an Arbeitnehmer bei der Müllabfuhr und der öffentlichen Straßenreinigung. Die Broschüre beschreibt die wichtigsten beruflichen Risiken und entsprechenden Präventionsmaßnahmen.

Mehr...

Sicherheit von Arbeitnehmern in Anlagen zur Müllbehandlung und Mülllagerung in Kommunen

Sicherheit von Arbeitnehmern in Anlagen zur Müllbehandlung und Mülllagerung in Kommunen

Diese Broschüre richtet sich an Arbeitnehmer in Anlagen zur 

  • Behandlung von Müll in Kommunen
  • Endlagerung von Müll (Deponien)
Mehr...