Veranstaltungen

IVSS-Symposium - Qualifikation der Arbeitnehmer im Explosionsschutz

12.Juli 2022 > Braunschweig | Deutschland

IVSS-Symposium - Qualifikation der Arbeitnehmer im Explosionsschutz

IVSS-Symposium auf der ISHPMIE 2022 zur Qualifikation von Mitarbeitern im Explosionsschutz

"Explosionsschutz - sichere Technik reicht nicht aus - persönliche Kompetenz ist Pflicht"

Es gibt doch sichere Geräte, warum braucht man dann eine Ausbildung im Explosionsschutz?

Um in explosionsgefährdeten Bereichen sicher arbeiten zu können, müssen Sicherheitsmaßnahmen getroffen werden. Die Schulung der Mitarbeiter im Explosionsschutz ist eine wichtige Voraussetzung, um die Wirksamkeit dieser Maßnahmen zu gewährleisten. Diese Kompetenz zu erlangen, ist jedoch eine Herausforderung für alle, deren Mitarbeiter Aufgaben erfüllen oder in Bereichen arbeiten, in denen Explosionsgefahren auftreten können. Dies gilt in der Forschung ebenso wie in der Wirtschaft. Ein aktuelles Normungsprojekt (Entwurf IEC 60079-44) zeigt, wie akut das Thema ist: Es soll eine organisatorische Grundlage beschrieben werden, die die Qualifikation aller Mitarbeiter sicherstellt und die auch von Auditoren überprüft werden kann.

Registration: https://ishpmie2022.ptb.de/ishpmie2022