Aktuelles

International Media Festival für Prävention

04.Oktober 2020 - 07.Oktober 2020 > Toronto, Kanada

International Media Festival für Prävention

Das Internationale Media Festival für Prävention wird im Rahmen des XXII. Weltkongresses für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit veranstaltet, welcher vom 4.-7. Oktober 2020 in Toronto, Kanada stattfinden wird. Das Internationale Media Festival für Prävention gibt einen Überblick über Film- und Multimediaproduktionen zum Thema Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz aus aller Welt. Die Teilnehmer haben die Chance, ihre Produktionen einem großen Publikum aus einflussreichen internationalen Sicherheits- und Gesundheitsschutzexperten zu präsentieren.

Es besteht die Möglichkeit, dass Ihr Beitrag für einen Preis nominiert wird. Eine international besetzte Jury wird in Toronto aus den nominierten Einreichungen die Gewinner des Media Festivals ermitteln. Die Verleihung der Preise erfolgt vor einem großen Publikum in der Special Media Session während des Weltkongresses. 
Alle nominierten und prämierten Produktionen werden außerdem in das Kinoprogramm des Festivals aufgenommen und während des gesamten Kongresses einem internationalen Publikum vorgeführt.
Darüber hinaus eröffnet das Media Festival den Teilnehmenden einen Blick über den Tellerrand: Erfahren Sie aus erster Hand, wie Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz in anderen Ländern und von verschiedenen Kulturen präsentiert werden. Das Festival bietet eine einzigartige Gelegenheit, mit Experten aus der ganzen Welt, die die Leidenschaft für die Präventionsarbeit teilen und sich für verbesserte Arbeitsbedingungen einsetzen, in Dialog zu treten und wertvolle Erkenntnisse zu gewinnen.

Bitte registrieren Sie sich unter: https://mediainprevention.org

Folgen Sie uns auf Twitter: @IMFP2020 und verwenden Sie den Hashtag #IMFP2020, um Ihre Nachricht direkt an unsere #IMFP2020 Twitter Wall zu senden.

Weitere Informationen zum XXII. Weltkongress für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit 2020 in Toronto, Kanada, finden Sie auf der Kongresswebsite: www.safety2020canada.com.