WHP (Förderung der Gesundheit am Arbeitsplatz)

WHP ist eine komplexe Programmstrategie, die der Verbesserung der Organisationen sowie der Gesundheit und dem mentalen Wohlbefinden der Arbeitnehmer dient, um ein Gleichgewicht zwischen dem Arbeits- und dem Privatleben zu erreichen. WHP basiert auf einem guten Kommunikationsfluss zwischen Top-Management, Arbeitnehmern und Dorfgemeinschaften.

1996 schuf die Europäische Kommission das ENWHP (Europäische Netzwerk für die Förderung der Gesundheit am Arbeitsplatz) und organisiert und fördert aktuell Informationen und Aufklärungskampagnen zu diesem Thema. EU-Länder sind Teil des ENWHP durch ihre nationalen Kontakt-Komitees. Ihre eigenen Websites zu diesem Thema enthalten Informationen, Veröffentlichungen, Projekte und praktische Tools von WHP (Aktionspläne, Beispiele guter Praxis und Leitfäden), die nützlich sind für Arbeitnehmer, Arbeitgeber, besonders in KMU.

Weitere Informationen

www.enwhp.org
www.ispesl.it/whp
European Network For Workplace Health Promotion (ENWHP). Move Europe. Healthy Work-Healthy Lifestyle-Healthy Business.

Beschreibung

Datei

Promozione della salute nei luoghi di lavoro (italienische Version)

Download (1,03 MB)