IVSS-Unterweisung "Sicherheitskennzeichen"

Die Europäische Richtlinie 92/58/EWG benennt Mindestvorschriften für die Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung am Arbeitsplatz und stellt verschiedene Kategorien von Zeichen dar. Die Beschäftigten sind vor Arbeitsaufnahme und danach in regelmäßigen Zeitabständen über die Bedeutung der eingesetzten Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung zu unterweisen. Die Lektionen dieser Unterweisung greifen aus jeder Kategorie (Gebotszeichen, Verbotszeichen, Warnzeichen, Rettungszeichen, Brandschutzzeichen) ein Piktogramm heraus, um damit einen Einstieg in die Diskussion zu den verschiedenen Themen zu geben.

Die Foliensammlung kann als Grundlage für die vorgeschriebenen Unterweisungen dienen, um insbesondere auch in kleinen und mittleren Unternehmen das das richtige Vorgehen zu erläutern und Fehlverhalten anzusprechen. Die bildzentrierte Darstellung ermöglicht insbesondere die Unterweisung leseschwacher Mitarbeiter. 

BeschreibungDatei
Sicherheitsunterweisung - Sicherheitskennzeichen Download (700 KB)