Setz den Schimmel an die Luft!

Ein Erklärvideo zur Schimmelpilzbelastung in Innenräumen

Schimmelpilzallergene sind für Bäckerinnen und Bäcker mit allergischem Asthma und/oder Rhinopathie bzw. Rhinokonjunktivitis ein bedeutendes Gesundheitsthema. Am Arbeitsplatz ist es Aufgabe des Arbeitgebers, den Schutz aller gegen Gefährdungen durch biologische Arbeitsstoffe sicher zu stellen. Neben den beruflich auftretenden Gefährdungen können aber auch im privaten Wohnumfeld Schimmelpilze für Ihre Gesundheit von Bedeutung sein.

Asthmaerkrankte Bäcker und Bäckerinnen, aber auch andere Erkrankte laufen bei hoher Schimmelpilzexposition im privaten Umfeld Gefahr, dass sich die allergische Atemwegserkrankung verschlimmert. Etwa jede 10. Wohnung weist Schäden durch Schimmelbildung auf.

Dieses Video vermittelt die wesentlichen Maßnahmen im häuslichen Umfeld, um die Exposition mit Schimmelpilzen zu minimieren. Sie sind eine sinnvolle und notwendige Option, um die Prävention arbeitsbedingter Schimmelpilzallergien zu vervollständigen. Diese werden auch in der "Information zur Schimmelpilzbelastung in Innenräumen" ausführlich beschrieben.

DownloadDatei
Setz den Schimmel an die Luft - Eine Information bei Schimmelpilzbelastung in InnenräumenDownload (717 KB)
Video
Link zum Video