Eine sichere Sägemühle

Dieser Beitrag ist leider nur in der italienischen Originalversion verfügbar.
Hier finden sie eine Kurzfassung:

Diese Informationsbroschüre richtet sich an Arbeitnehmer, die in Sägemühlen (vorbereitende Holzverarbeitungsbetriebe) beschäftigt sind. Sie beschreibt, wie die Aktivitäten sicher durchgeführt werden können.

Besonders hervorzuheben sind die folgenden Themen:

  • Risiken an den hauptsächlich benutzten Maschinen in einer Sägemühle (Blockbandsäge, Entrindemaschine, End-Schneider, Zugsäge, Gattersäge, Fräsmaschine und Kantenschneider)
  • Belastungen durch Holzstaub

Description

File

A safe sawmill (italian version)

Download  (0,36 MB)

Further Information

Updated version of the homonym brochure issued in 2012.

Contact

Barbara Manfredi, Elisabetta Badellino, Francesca R. Mignacca
INAIL, Istituto Nazionale per l’Assicurazione contro gli Infortuni sul Lavoro,
Direzione Centrale Prevenzione
Piazzale Giulio Pastore 6
00144 Roma
Italy
Phone: (+39)0654872055
Fax: (+39)0654872075
E-mail:  b.manfredi@inail.it e.badellino@inail.it f.mignacca@inail.it

 

Homepage: http://www.inail.it