IVSS-Unterweisung Gefahrstellen an Maschinen

Mit dieser Sicherheitsunterweisung sollen wesentliche Aspekte für ein sicheres Arbeiten an und mit Maschinen angesprochen werden. 

Maschinen ermöglichen dem Bediener die Verstärkung der eigenen Kraft und die Fertigung von Produkten in kürzerer Zeit. Gleichzeitig ergeben sich insbesondere durch die Antriebssysteme und die mechanischen Bewegungen neue Gefährdungen für die Beschäftigten. Auf verschiedene Gefahrstellen, die beim Umgang mit Maschinen auftreten, wird in dieser Sicherheitsunterweisung auf eher humorvolle Weise hingewiesen:

  • Stichstellen an Spitzen (Lektion 1)
  • Quetschstellen an bewegten Flächen (Lektion 2)
  • Schneidstellen an scharfen Kanten (Lektion 3)
  • Scherstellen an schwenkbaren Kanten (Lektion 4)
  • Fangstellen an drehenden Teilen (Lektion 5)
  • Einzugstellen an gegenläufig drehenden Walzen (Lektion 6)
  • Anlaufende Maschinen, die sich unerwartet in Bewegung setzen (Lektion 7)
  • Gespeicherte Energien durch angehobene Lasten, gespannte Federn oder unter Druck stehende Apparate (Lektion 8)
BeschreibungDatei
Sicherheitsunterweisung - Gefahrstellen an Maschinen Download (1,09 MB)