Sichere Nanotechnologie am Arbeitsplatz

Ziel dieses Faltblatts, das eine Reihe von Fragen und Antworten enthält, ist es, Arbeitnehmer über den sicheren Gebrauch von Nanopartikeln zu informieren. Der Begriff „Nanopartikel“ bezieht sich auf erzeugte Partikel, deren Abmessungen von 1 bis zu 100 Nanometer betragen. Das Faltblatt stellt die folgenden Fragen:

  1. Sind Nanopartikel für Arbeitnehmer gefährlich?
  2. Wie können Arbeitnehmer damit belastet werden?
  3. Can nanoparticles be measured? 
  4. Can workers’ exposure be controlled? 

Description

Datei

Nanotecnologia sicura negli ambienti di lavoro (italienische Version)

Download (680 KB)

Weitere Informationen

NIOSH website about nanoparticles: http://www.cdc.gov/niosh/topics/nanotech

Kontakt

Barbara Manfredi, Elisabetta Badellino, Francesca R. Mignacca
INAIL, Istituto Nazionale per l’Assicurazione contro gli Infortuni sul Lavoro, Direzione Centrale Prevenzione
Piazzale Giulio Pastore 6
00144 Roma
Italien
Tel: (+39) 06/54872111-2083
Mail: b.manfredi@inail.it e.badellino@inail.it f.mignacca@inail.ithttp://safety-work.org/

Homepage: http://www.inail.it