Ein Ansatz zur Vermeidung von beruflichen Risiken für Kleinst- und kleine Unternehmen

Prinzipien eines Analyse-Modells

Eine Führungsperson des Unternehmens organisiert die Vermeidung von beruflichen Risiken entsprechend ihrer Wahrnehmung:

  • erkannte Risiken für Unfälle und Berufskrankheiten
  • auftretende rechtliche Risiken
  • technische, menschliche und organisatorische Probleme, die sie lösen muss
  • Finanzaspekte (Kosten des Risikos/Kosten der Vermeidung)
  • Ihre verfügbare Zeit
DownloadDatei

An approach for the prevention of occupational risks for very small and small enterprises (englische Version)           

 Download (2,04 MB)
Une  démarche de prévention des risques professionnels pour les TPE/PME (fran zösiche Version)  Download (3,44 MB)
Weitere Informationen
http://www.diagneo-sante.com/